Die u. a. bei Schülerinnen und Schülern, Studierenden und Lehrkräften sehr beliebte kostenfreie Mathematik-Software GeoGebra geht in die nächste Evolutionsstufe. In der aktuellen Version kann man nun auch Vektoren, Geraden, Ebenen in einer dreidimensionalen Perspektive anzeigen lassen.  Außerdem werden die App-Versionen (Android, Windows und iOS) stetig besser unterstützt…
Der Besuch der Homepage der Entwickler von Geogebra lohnt sich also…
In Ergänzung dazu sei auf ein Vorschlag von Martin Kramer  verwiesen, der in seinem Buch beschreibt, wie man in einem Klassenraum Vektoren und Geraden mit Hilfe von Wäscheleine und auf Stühlen stehenden Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Größe  beschreiben kann. Eine die Anschauung und die Kommunikation sehr fördernde Idee…(In: “Mathematik als Abenteuer”, Aulis-Verlag)